Launch of our first podcast!

Unsere neue Podcast-Serie “Thereabouts” startet nächste Woche! Wir wünschen schon jetzt viel Vergnügen beim Zuhören!    

Auftakt für das Graduiertenkolleg »Practicing Place«

Pressemitteilung der KU Eichstätt vom 19.07.2021

Die Reflexion von Ort und Raum angesichts von globalen Bewegungen, nationaler Abgrenzung und grenzenloser Kommunikation steht im Zentrum des neuen Graduiertenkollegs „Practicing Place: Soziokulturelle Praktiken und epistemische Konfigurationen“ an der KU, das nun mit einer Auftaktveranstaltung offiziell eröffnet worden ist. Coronabedingt fand die Feier als hybrides Format mit begrenztem Präsenz-Publikum statt. Die Nachwuchswissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich im Kolleg zusammenfinden, stammen unter anderem aus Indien, Mexiko, Brasilien, Kolumbien, Großbritannien, den USA, Frankreich und Spanien.

Book Launch: Miles Orvell, »Empire of Ruins: American Culture, Photography, and the Spectacle of Destruction«

Book Presentation and Conversation with Miles Orvell and Kerstin Schmidt

Americans in the 21st century inhabit a perpetual state of ruins – from abandoned factories and malls to toxic landscapes and the looming threat of climate ruins. Ruins, once symbols of the past, are now symbols of the future. Taking an interdisciplinary perspective, Empire of Ruins discovers a changing pattern of meaning in the way ruins have been perceived and represented, from the 19th century to the present. Orvell explains why Americans at first yearned for the ruins of Europe and the Middle East, discovering gradually in the 19th century that the remains of Native American cultures were as ancient and mysterious as Egypt’s.